Freitag, 18. Mai 2012

... genieße das neue Duschritual - oder auch nicht!

Palmolive Ayurituel energy


Vor ein paar Wochen war es wieder so weit - DM Österreich suchte nach 500 Scouts, die das neue Palmolive Ayurituel energy testen durften. Ich war eine der Glücklichen, die schnell genug waren Eines zu ergattern. Das Paket kam schon ein paar Tage danach an.

Der Inhalt:



Natürlich konnte ich mir ein erstes Schnuppern nicht verkneifen. Dies war jedoch ein Fehler, da der Geruch für meinen Geschmack grauenhaft war und noch immer ist. Nichtsdestotrotz habe ich mich nach einer Woche überwunden das Duschgel zu verwenden - ein weiterer Fehler. Ich roch wie ein wandelnder Esoterikladen. Auch mein Freund war anscheinend mit dem Geruch nicht ganz zufrieden. Sein erster Kommentar war: "Wäh, nach was stinkstn du?". Tja anscheinend nicht ganz so unseres.

In der Produktbeschreibung des Duschgels steht übrigens:
Entdecken Sie mit Palmolive Ayurituel Ihr Wohlbefinden und Ihre innere Harmonie wieder. Palmolive Ayurituel ist von der Welt altindischer ayurvedischer Traditionen inspiriert - die einzigartigen Formeln mit Extrakten erlesener indischer Inhaltsstoffe und zarten Düften entführen Sie in eine ganz neue Welt der Sinne.

Meine innere Harmonie habe ich leider nicht gefunden, stattdessen einen neuen (zarten???) Duft (?) den ich ganz schnell aus meiner Nase streichen möchte.


Kommentare:

  1. Sehr gut zu wissen :D kaufen werde ich es so sehr wahrscheinlich nicht, aber vielleicht lässt du mich ja mal an deinem riechen :D

    AntwortenLöschen
  2. mach ich und wenns dein geruch ist, dann kannst es gleich haben :D

    AntwortenLöschen